Veranstaltungskalender Sprengel

Nov 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Deine Toten werden leben.
Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben von nun an. Ja, der Geist spricht, dass sie ruhen von ihren Mühen.
Gospel of Joy und Choral total
Moderne Gospels und Choräle in neuem Sound

Der Chor "Gospel of Joy" wird bei seinen diesjährigen Konzerten am 18. November um 18 Uhr in der Christuskirche Fulda und am 19. November um 18 Uhr in der Kirche Langenschwarz von der Band "Choral total" begleitet.

Gospel of Joy, das sind 80 aktive Sängerinnen und Sänger verschiedener Konfessionen, die unter der Leitung von Bezirkskantorin Brigitte Lamohr mit Begeisterung wöchentlich proben und singen.

Sein 10-jähriges Jubiläum konnte der Chor in 2014 mit einem Konzert in St. Johann Petersberg feiern.

Doch mittlerweile hat der enorm gewachsene Chor so viel Publikum, dass die Konzerte seit drei Jahren in der Christuskirche Fulda und ein weiteres Konzert in wechselnden Kirchen des Kirchenkreises Fulda stattfinden.

Dieses Jahr ist Gospelkonzert am 18. November um 18 Uhr in der Christuskirche Fulda und am 19. November um 18 Uhr in der Kirche Langenschwarz.

Mit Contemporary Gospels, die sich immer am Stil der aktuellen Popmusik orientieren, begeisterte der Chor sein Publikum in der Reformationsgala im Schlosstheater.

Neue Impulse holt sich der Chor immer wieder beim Gospelkirchentag, der alle zwei Jahre an verschiedenen Orten Deutschlands stattfindet. Mit 300 Sängerinnen und Sängern vor 5000 Zuhörern die Uraufführung des Musicals „Amazing grace“ von Tor W. Ass darzubieten und zu erleben war schon ein besonderes Erlebnis.

Aber besonders die kleinen Events, wie z.B. Gottesdienste und Gemeindefeste feiert der Chor gerne im ganzen Kirchenkreis und freut sich immer, wenn die Gemeinde die Begeisterung aufnimmt.

Beim jährlichen Konzert wird der Chor von einer Band begleitet. Im Reformationsjahr ist es die Band Choral total.

Ihr Name ist Programm: Im Mittelpunkt stehen nämlich Choralbearbeitungen unterschiedlichster Art. Alexander Jacobi (Piano und Keyboards), Andreas Rummel (Drums und Percussion), Rodrigo Mancebo (Gitarren), Frank Bohlender, Saxofon und Siegbert Kühn (Gesang) packen jahrhundertalte Choräle in neue Gewänder und formen sie in einer großen Vielfalt neu aus, und das unter Mitwirkung von Gospel of Joy.

„Wachet auf ruft uns die Stimme“, oder Luthers Choral „Ein feste Burg“, haben Sie so noch nie gehört. Paul Gerhardts Lied „Befiehl du deine Wege“ (nach Psalm 37) erklingt gleich in zwei Versionen: Einmal als Funk-Shuffle mit der klassischen Melodie von Bartholomäus Gesius (1603) und dann mit neuer Melodie und balladenhafter Anlage, die verschiedene Ausdrucks- und Aussagemöglichkeiten eindrucksvoll vor Augen und vor Ohren stellt. Neben dieser Beschäftigung mit alten, aber doch neuen Chorälen präsentierte „Choral total“ aber auch eigene Werke. Darunter etwa die wunderbar innige und intensive Psalmvertonung „Herr, Du bist mein guter Hirte“ (Psalm 23) oder die Mitmach-Arrangements „When the Spirit“.

ChoralTotal war 2002 Sieger im Wettbewerb „Beste Gruppe für christliche Popularmusik“ der Stiftung Marienkirche Gelnhausen. Im Jahr 2003 erschien die erste CD der Gruppe.

Gospel of Joy und Choral total ist herrlich lebendige Kirchenmusik.