Tageslosung

Invokavit (Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören. Psalm 91,15)
Fürchte dich nicht, Zion! Lass deine Hände nicht sinken! Denn der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland.
Stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen.
* Passionspunkte »würde – voll« - Andachten an wunden Punkten: »am ende - würde - voll«
19022018-passionspunkte-web
percent75
Di, 27. Februar 2018, 18:00
Wohnstift Hanau
Lortzingstraße 5
Hanau
06181.4288868

Dienstag, 27. Februar 2018, 18.00 Uhr - Wohnstift Hanau, Lortzingstraße 5
»am ende – würde – voll«
Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim, Dr. Maria Haas-Weber, Vorsitzende des Fördervereins Palliative Patientenhilfe Hanau, Pfarrerin Beatrice Weimann-Schmeller, Seelsorgerin im Wohnstift Hanau, Andrea Jeruschewski (Musik)
Am Ende des Lebens würdevoll zu leben, am Ende des Lebens würdevoll zu sterben, das wünschen wir uns alle.
Da ist es gut, dass es Orte gibt, an denen dies bereits möglich ist. Da ist es gut, dass es Menschen gibt, die sich dafür einsetzen, dass es für immer mehr Menschen möglich wird.
»am ende – würde – voll«, ein wunder Punkt unserer Gesellschaft, zu dessen Linderung bereits viel unternommen wird und an dessen Heilung weiter gearbeitet werden.

Kontakt und Informationen:
Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau
Gemeindebüro im Kirchenladen
Mo. bis Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und
Mo., Di., Do. 14.00 - 17.00 Uhr
Krämerstraße 4 | 63450 Hanau
Telefon (06181) 42 88 868
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stadtkirchengemeinde-hanau.de

Evangelische Kirchengemeinde Kesselstadt
Gemeindebüro
Mo., Di., Do., Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Castellstraße 9 | 63454 Hanau
Telefon (06181) 25 98 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.friedenskirche-hanau.de