Sprengel Hanau - Evangelische Kindertagesstätten setzen auf Qualität und Bildung

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
Evangelische Kindertagesstätten setzen auf Qualität und Bildung
qmlieberknechtweb
Foto (Eckhardt Lieberknecht): (v.l.) Pfarrerinnen Tamara Morgenroth und Jana Koch-Zeißig, Ludmila Wenzel, Helle Kofahl, Reina Dombrowski, Regine Haber-Seyfarth, Julia Ullmann und Andrea Itter.

Zum Ende des Jahres wurde im „Haus der Kirche“ in Kassel der Evangelischen Kindertagesstätte der Lutherkirche in Fulda das Zertifikat „Entwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems in Tageseinrichtungen für Kinder der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck“ von Pfarrerin Tamara Morgenroth, Vorstandsmitglied des „Verbandes Evangelischer Kindertagesstätten für Kinder in der Diakonie Hessen“, verliehen.

Das Projekt, das nun zum Abschluss kam, startete bereits im Jahr 2014. „Die Teilnahme an diesem Projekt ist und bleibt ein Gewinn für die Arbeit mit den Kindern, im Team, für die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und die Zusammenarbeit mit dem Träger“, sagt die Leiterin der Kindertagesstätte Julia Ullmann. Begleitet wurde das Team der Kindertagesstätte von der derzeit für die evangelische Kindergärten in Fulda beauftragten Pfarrerin Jana Koch-Zeißig, berichtet der Pressebeauftragte des Kirchenkreises Fulda Pfarrer Stefan Bürger.