THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal.
Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch dass ihr festhaltet am Wort des Lebens.
Himmelblau
Familiengottesdienst zu Himmelfahrt
2017-himmelf-10

Ein "himmelblauer" Sonntagmorgen in der Lutherkirche: In einem mit über 100 Besuchern gut gefüllten Familiengottesdienst betrachteten und bedachten die Pfarrer Anke Mölleken und Wolfgang Echtermeyer sowie Kirchenvorsteher Peter Hallier den blauen Himmel über uns und beleuchteten die Himmelfahrt Jesu mit verschiedenen Textstellen der Bibel und Wetterberichten. Mit thematischen Liedern aus dem Gesangbuch (Orgel: Karin Gilbert) wurden die Texte umrahmt. Während der Einspielung von Reinhard Meys "Über den Wolken" konnten die Gottesdienstbesucher Wünsche und Bitten auf Papierwolken notieren, die dann auf einer Tafel angeheftet und in die Fürbitten aufgenommen wurden. Nach dem Segen, der in einem großen Kreis vor der Kirche zugesprochen wurde, konnten sich alle anschließend bei einem kleinen Imbiss stärken.  

  • 2017-himmelf-01
  • 2017-himmelf-11