THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal.
Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch dass ihr festhaltet am Wort des Lebens.
Pfarrerin Anke Mölleken
Erste feste Pfarrstelle
moellekenquer
Foto (Rammler): Pfarrerin Anke Mölleken.

Pfarrerin Anke Mölleken wechselt zum 19.2.2017 im Kirchenkreis Fulda von Neuhof in die Pfarrstelle der Lutherkirche in Fulda.

Die 33-jährige Pfarrerin wurde am 1. November 2015 ordiniert und hatte seit dem eine 16-monatige Elternzeitvertretung in der Gemeinde Flieden-Neuhof inne. „Ich freue mich auf meine erste feste Stelle und besonders auf die verschiedenen Personen und Projekte, die die Lutherkirche beheimatet“, sagt Mölleken. Die Verabschiedung war bereits in Neuhof und wird am 5.2. in Flieden (8.45 Uhr) und Rommerz (11.15 Uhr) sein, wie die Pressestelle des Kirchenkreises Fulda berichtet.
Der stellvertretende Dekan, Pfarrer Wolfgang Echtermeyer, wird Anke Mölleken am 19.2. um 11.15 Uhr im Gottesdienst der Lutherkirche der Gemeinde nach gut einem halben Jahr Vakanzzeit vorstellen. Im Anschluss sind alle zum Empfang eingeladen.