Sprengel Hanau - Neuer Altarschmuck (Antependien) in der Kreuzkirche

Veranstaltungskalender Sprengel

Jun 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

So spricht der HERR: Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun.
Jesus spricht: Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden.
Neuer Altarschmuck (Antependien) in der Kreuzkirche
FFH berichtet
k-20180103225624kl
percent50

Im Jahr 2018 gibt es in der Kreuzkirche auf Beschluss des Kirchenvorstands neue Antependien. Schon seit einiger Zeit überlegt man miteinander, wie man den Altarraum verschönern und die Antependien anpassen kann. Mit der Künstlerin Christine Hartmann (Atelier 14), die das Altarbild, die Kanzel und das Altarkreuz gestaltet hat, weiß sich die Gemeindeleitung in guten Händen.

Jetzt hat FFH in seiner Sendung „kreuz & quer“ berichtet.

Audiobeitrag: medio FFM / FFH

Foto (C.Hartmann): grünes Antependium.