Kirchenkreis Fulda - Einsamkeitserfahrungen unter Corona

Veranstaltungskalender Fulda

Apr 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Tageslosung

Nicht werde jemand unter dir gefunden, der Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt. Denn wer das tut, der ist dem HERRN ein Gräuel.
Die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Prüft, was dem Herrn wohlgefällig ist, und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis; deckt sie vielmehr auf.

 

 

 

Einsamkeitserfahrungen unter Corona
trauer-ist-systemrelevant1611334558desktop
percent60

Am ersten Jahrestag des Lockdowns im vergangenen Jahr, am Montag, den 22. März, können Sie ab 19.30 Uhr einen Beitrag hören und ONLINE mitdiskutieren über „Einsamkeitserfahrungen unter Corona“.

Vier Personen erzählen von ihren Erfahrungen: Elvira Raatz, eine Krankenschwester und Infizierte der ersten Stunde –  Werner Wieland, Altenheimleiter – Christine-Ann Raesch, Koordinatorin der ambulanten Hospizarbeit des Kirchenkreises Schwalm-Eder – und Annette Hestermann, Pfarrerin der Hephata-Gemeinde in Treysa.

Mit der Veranstaltung wird eine Brücke geschlagen zu einer Petition der Trauerbegleitung, die an diesem Tag abgegeben werden soll: „Trauer ist systemrelevant“. Außerdem können Alltagerfahrungen des Publikums in das Gespräch mit einbezogen werden.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Evangelischen Forums Schwalm-Eder zu finden (www.forum-schwalm-eder.de).

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Die Zugangslinks gehen Ihnen dann im Anschluss zu).