Sprengel Hanau-Hersfeld - Trost im Leiden- Licht im Dunkel

Veranstaltungskalender Fulda

Nov 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Tageslosung

Er wird herrlich werden bis an die Enden der Erde.
In Jesus Christus wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig, und ihr seid erfüllt durch ihn, der das Haupt aller Mächte und Gewalten ist.

 

 

 

Trost im Leiden- Licht im Dunkel
Chorkonzerte mit dem Kammerchor Fulda am 16. und 17. November 2019
k-kammerchorfuldafotorammler
percent60
Foto: Walter Rammler
slider_percent60

A capella Chorwerke verschiedener Epochen erklingen im Konzert am 16. November um 18 Uhr in der Christuskirche Fulda und am 17.11. um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Langenschwarz.

Mit den anspruchsvollen Werken wie z.B. „Warum ist das Licht gegeben“ von Brahms, oder „Es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen“ von Nystedt, wird in den Werken dem menschlichen Leiden Ausdruck verliehen, dennoch finden die Komponisten in ihren Werken den tröstenden Ausblick.

Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Motette „Befiehl du deine Wege“ des Bach-Schülers Altnickol. In verschiedenen Kompositionstechniken bearbeitet Altnickol den bekannten Choral des Dichters Paul Gerhard, dem Psalm 37,5 zugrunde liegt.

Barbara Matthes, Kantorin aus Phillipsthal, bereichert das Konzert u.a. mit dem Orgelchoral von J.S.Bach „Schmücke dich o liebe Seele“.

Der Kammerchor Fulda besteht aus 25-30 langjährig erfahrenen Chorsänger/innen und möchte mit seiner Leiterin Bezirkskantorin Brigitte Lamohr neben anspruchsvollen bekannten a capella Kompositionen auch immer wieder neue zeitgenössische Kompositionen zu Gehör bringen.

Die Leitung hat Bezirkskantorin Brigitte Lamohr.

Eintritt frei.