Kirchenkreis Fulda - Dierk Glitzenhirn – Neuer evangelischer Pfarrer in der Studierendenarbeit

Veranstaltungskalender Fulda

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Tageslosung

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
Wir sind ja nicht wie die vielen, die mit dem Wort Gottes Geschäfte machen; sondern wie man aus Lauterkeit und aus Gott redet, so reden wir vor Gott in Christus.
Dierk Glitzenhirn – Neuer evangelischer Pfarrer in der Studierendenarbeit
„Dierk Glitzenhirn ist mit dem 1. Mai 2020 evangelischer Studierendenpfarrer in Fulda und folgt Stephan Gleim nach. Ein Gottesdienst zum aktuellen (Online)Semester und zu Verabschiedung und Neubeginn wird noch festgelegt.“
k2-glitzenhirn-dierk
percent60
Foto (privat): Pfarrer Dierk Glitzenhirn

Pfarrer Dierk Glitzenhirn: „Kirche erlebe ich als eine tröstende und stärkende Gemeinschaft über Kontinente und Zeiten hinweg. Ich verstehe sie als Partnerin der >Menschen, die guten Willens sind<, die sich kritisch mit unserer Gegenwart auseinandersetzt und für bessere Lebensverhältnisse eintritt.“

Zur Person:

Pfarrer Dierk Glitzenhirn (Jahrgang 1963) ist aufgewachsen im Pfarrhaus in Tann (Rhön) und in der evangelischen Jugendarbeit des Kirchenkreises Fulda. Er hat nach einem Studium der Evangelischen Theologie in Marburg, Wien und Berlin sowie einem Vikariat in Kassel ein journalistisches Volontariat absolviert und ein berufsbegleitendes Fernstudium Sozialmanagement abgeschlossen. Seitdem hatte er verschiedene Pfarrstellen inne und hat mehrfach halbe Pfarrstellen miteinander verbunden.

Pfarrer Dierk Glitzenhirn hat in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der kurhessisch-waldeckischen Kirche gewirkt: 20 Jahre war Pfarrer Glitzenhirn als Gemeindepfarrer in Kassel und in Treysa tätig, hat in der Diakonie für die Evangelische Altenhilfe Gesundbrunnen gearbeitet und war Diakoniepfarrer im Schwalm-Eder-Kreis. In der Erwachsenenbildungsarbeit der Landeskirche war er zunächst an der Evangelischen Akademie Hofgeismar, zeitweise in der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich „Großveranstaltungen“ und ist seit 2011 mit einer halben Stelle Leiter des Evangelischen Forums Schwalm-Eder, das in gemeinsamer Trägerschaft des Kirchenkreises mit der Hephata-Diakonie in Schwalmstadt betrieben wird. Diese Pfarrstelle mit Dienstsitz in Homberg (Efze) nimmt er weiterhin wahr wie auch einen Lehrauftrag im Fach Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule Darmstadt, Studienstandort Hephata.

Dierk Glitzenhirn lebt in Treysa und ist verheiratet mit der Journalistin Dipl.-Pol. Christiane Decker. Das Paar hat drei erwachsene Söhne.

Kontakt Pfarrer Dierk Glitzenhirn:

Tel.: 0176/ 10 39 96 76

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.facebook.com/glitzenhirn.dierk