THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Er gedenkt ewiglich an seinen Bund, an das Wort, das er verheißen hat für tausend Geschlechter.
Was zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre geschrieben, damit wir durch Geduld und den Trost der Schrift Hoffnung haben.

Kirchliches Leben in der Region

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region Fulda.

Gottesdienste 3. Advent - 16./17. Dezember 2017
christuskirche-fulda-innen169e

Gottesdienste – vielfältig und bunt

Im Landkreis Fulda finden Sie vielfältige Gottesdienstangebote: Klassisch oder modern, für Kinder oder Familien, zu unterschiedlichen Zeiten, an verschiedenen Orten und mit diversen Musikstilen. Ist ein Gottesdienst für Sie dabei?

2. Fuldaer Weihnachtssingen am 3. Advent
„Kreuz meets Kreuzkirche“
k-171114kreuzkirche2

2016 kamen gut 350 Menschen ins Kulturzentrum Kreuz zum 1. Fuldaer Weihnachtssingen, um gemeinsam moderne und klassische Weihnachtslieder zu singen. Ein solches Angebot füllt in Großstädten wie Berlin oder Köln bereits Stadien.

Kunst als Integrationsprojekt: „Heile Welt!“
Ausstellungseröffnung im Fuldaer Stadtschloss
k-1gruppe

Im Stadtschloss Fulda wurde mit rund 100 Gästen die Ausstellung „heile Welt“ von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld eröffnet.

„Zukunft leben 2018+“
Kreuzkirche errichtet Vollzeitstelle für Kinder-, Jugend- und Gemeindearbeit
logo2018

Pfarrer Bürger: „Möglich durch großzügige Spendenzusagen“

Kreissynode in Fulda:
Weichenstellungen fürs Ehrenamt
synodalehausoranien

Das ehrenamtliche Engagement in der evangelischen Kirche und auch im Kirchenkreis Fulda ist groß, bunt und vielfältig. Die Kreissynode, das höchste Leitungsgremium auf Kirchenkreisebene, hat sich unter Leitung des ehrenamtlichen Vorsitzenden Andreas Maraun (Eichenzell) mit Unterstützung von Anneke Gittermann (Leiterin für Engagementförderung in Kurhessen-Waldeck) mit den Chancen des Ehrenamts befasst und Weichenstellungen für die Zukunft gestellt.

1. Advent im Bonhoefferhaus
mit Poetry Slam und traditionellem Basar
weihnachtswerkstatt-fuer-kinder

Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 findet im Evangelischen Bonhoefferhaus, Goerdelerstr. 34 in Fulda, ein Gemeindefest statt. Beginn ist um 11.00 Uhr mit Festgottesdienst zum Beginn des neuen Kirchenjahres, der vom dem Akkordeonorchester Fulda musikalisch begleitet wird.

Schritt für Schritt nach Bonn zum UN-Weltklimagipfel 2017
«Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit» führt durch die Landeskirche
k-klimapilgerweg

Mitte Oktober startet der «Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit» in Eisenach, der auch durch das Gebiet der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) führt.

Wer ist mein Nächster?
Ökumenische Andacht beim Bündnis für Weltoffenheit
img4482

Evangelische und katholische Kirche feierten vor der Stadtpfarrkirche in Fulda eine Andacht. Beide Kirchen waren Teil eines Aktionsbündnisses für Demokratie und Weltoffenheit. Die rechtsextreme Partei „Der 3. Weg“ hatte in Fulda einen Aufmarsch geplant.

Ökumenische Bahnhofsmission sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
k-bahnhofsmissionkidsontour

Die Ökumenische Bahnhofsmission Fulda hilft Menschen, damit sie „zum Zug“ kommen.

In Kontakten unterstützen wir am Bahnsteig, beim Weg zum Zug oder wenn das Nötigste zum Leben fehlt. Wir gehen offen auf unsere Besucher zu, schenken ihnen unser Ohr und treten für ihre Rechte ein.