Kirchenkreis Fulda - Aktuell

Veranstaltungskalender Fulda

Dez 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Tageslosung

Der Herr sprach zu Isaak: Bleibe als Fremdling in diesem Lande, und ich will mit dir sein und dich segnen.
Führt euer Leben in Gottesfurcht, solange ihr hier in der Fremde weilt.

 

 

 

Kirchliches Leben in der Region

Hier finden Sie Aktuelles und Lesenswertes aus evangelischer Perspektive und aus der Region Fulda.

St. Johann Petersberg:
Krippenausstellung eröffnet
krippenausstellungonline

Zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit trägt eine Ausstellung in der evangelischen St. Johanneskirche in Petersberg bei. Über 200 Krippen aus der privaten Sammlung von Jochen Weinrich sind hier zu sehen.

Satt und Selig an der Lutherkirche: Mittagessen to Go
satt-und-seligonline

Die evangelische Lutherkirche bietet täglich ein warmes Mittagessen zum Mitnehmen an. Das Angebot richtet sich nicht nur an Bedürftige.

Digital in den Advent
1271419151294902022720121986578641860253351o

Der Kooperationsraum Gemeinsam evangelisch in Fulda und Region hält einige digitale Angebote in der Adventszeit bereit.

Evangelische Gottesdienste 28./ 29. November 2020
christuskirche-fulda-innen169e

Gottesdienste – vielfältig und bunt

Im Landkreis Fulda finden Sie vielfältige Gottesdienstangebote: Klassisch oder modern, für Kinder oder Familien, zu unterschiedlichen Zeiten, an verschiedenen Orten und mit diversen Musikstilen. Ist ein Gottesdienst für Sie dabei?

Gottesdienst zur Erinnerung an die Verstorbenen
Totensonntag auf dem Friedhof in Petersberg
totensonntagweb

Am Totensonntag, der auch Ewigkeitssonntag genannt wird, haben evangelische Christen auf dem Petersberger Friedhof ihrer Verstorbenen gedacht.

Pfarrer Echtermeyer: „Wer eine gute Zukunft will, darf nicht nur an sich denken“
wolfgang-echtermeyer1

In seiner Predigt zum Buß - und Bettag rief Pfarrer Echtermeyer zu verantwortungsvollem Handeln und Geduld angesichts der Corona-Pandemie auf.

Ökumenische Aktion: Ein Licht in der Dunkelheit
oekumenisches-gebet

Ein Licht in die Dunkelheit bringen – das möchte eine ökumenische Aktion der EKKW und des Bistums Fulda in der kommenden Zeit bis zum Weihnachtsfest.

Predigt von Pfarrer Marvin Lange
Gott in Zeiten der Pandemie
marvin-langeweb

Straft uns Gott mit Covid 19? Diese Frage führt in die Irre, sagt Pfarrer Marvin Lange. Es gehe nicht darum, herauszufinden, wie Gott ist, sondern aus dem Glauben Hoffnung zu schöpfen.

Berufsziel Pfarrerin
Dorothea Rübeling ist Vikarin an der Lutherkirche
dorothea-ruebelingweb

Über die offene Atmosphäre und die Willkommenskultur an der Lutherkirche freut sich Dorothea Rübeling. Sie ist hat bereits im Sommer ihr Vikariat hier begonnen, bei den ersten Gottesdiensten mitgewirkt und zahlreiche kirchliche Aktivitäten mitgestaltet. Knapp zwei Jahre lang dauert die praktische Phase der Ausbildung zur Gemeindepfarrerin.

Wenn Kinder keine Kindheit haben:
Digitale Gesprächsrunde zu Kinderrechten und ausbeuterischer Kinderarbeit
k-kinderarbeit

Gemeinsam mit Brot für die Welt lädt die Ev. Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen ein zu einer digitalen Gesprächsrunde zum Thema „Wenn Kinder keine Kindheit haben: Kinderrechte und ausbeuterische Kinderarbeit.“ Die Online-Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 12. November 2020 um 19.30 Uhr.

Zwei Gottesdienste zum Reformationstag
autogottesdienstklein

Mit einem Festgottesdienst in der Christuskirche und einem Autogottesdienst auf dem Messegelände Fulda-Galerie haben die sieben Gemeinden des Kooperationsraums „Gemeinsam evangelisch in Fulda und Region“ den Reformationstag gefeiert.

Ökumenischer Semesteranfangsgottesdienst
Einführung und Verabschiedung bei der Studierendenseelsorge
studierendenseelsorgeweb

Mit einem ökumenischen Semesteranfangsgottesdienst in der Christuskirche starteten Studierende der Hochschule Fulda am 26. Oktober in das Wintersemester. 

Vorstellungsgottesdienst am 8. November
Natascha Weigelt ist die neue Pfarrerin in Hilders
natascha-weigelt-web

Herzlich, offen und fröhlich. Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man die junge Pfarrerin Natascha Weigelt kennenlernt. Anfang November übernimmt sie ihre erste Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Hilders.